Fachvorträge von Experten

NORMENGIPFEL 2019

NORMENGIPFEL


FÜR DEN SCHALTSCHRANKBAU


21.-22. FEBRUAR 2019


BLIESKASTEL, SAARLAND

Die Einhaltung aktueller Normen und Standards ist die Grundlage für einen erfolgreichen Schaltanlagenbau. Der Normengipfel am 21. und 22.02.2019 bei der Firma Hager in Blieskastel/Saarland bringt Sie auf den neuesten Stand und bietet zudem ein attraktives Rahmenprogramm.

Programm 1. Tag - 21. Februar 2019

Anreise individuell zum Hotel Victor‘s Residenz in Saarbrücken

11:00 Ankunft im Hotel
11:30 Bustransfer zu Hager in Blieskastel
13:00 - 15:00 Werksbesichtigung
Transfer Schloss Burghof
15 Rue du Parc, 57600 Forbach, Frankreich
Inmitten eines traumhaft angelegten Parks mit seinem prächtigen Rosengarten sind das Kongresszentrum Burghof und das Forbacher Schloss gelegen.
http://burghof.fr/de/der-schloss/
Weinprobe
18:30 Abendessen
Rahmenprogramm mit Musik
Chanson Band ,,Die Schoenen“: Sie präsentieren Chansons in allen Facetten. Ihr Programm enthält aber auch Pop-und Rocknummern von Patricia Kaas oder Celine Dion.
https://www.dieschoenen.de/
Transfer zum Hotel nach Saarbrücken
(Änderungen vorbehalten)

Programm 2. Tag – 22. Februar 2019

Individuelle Anfahrt vom Hotel in Saarbrücken nach Blieskastel (ca 30 Minuten Anfahrt)

08:30 - 08:45 Ankunft
09:00 - 09:30 Begrüßung und Keynote
Keynote von Kevin Behnisch, Leiter Technology bei VDE|DKE:
Bedeutung von Normen und Standards im Zeitalter der Digitalisierung
09:30 - 10:00 Vortrag 1
Hartmut Lohrey, Rittal:
IEC/DIN EN 62208 - Ein Baustein für den Bauartnachweis von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen nach Normen der Reihe IEC / DIN EN 61439
10:30 Vortrag 2
W. Ringel, Jean Müller:
Auswahl von Betriebsmitteln für Niederspannungsschaltanlagen am Beispiel sicherungsbehafteter Schaltgeräte
10:30 - 11:00 Kaffeepause
11:00 - 11:30 Vortrag 3
Dirk Müller, Underwriters Laboratories:
Grundlagen und Neuerungen in der UL508A
11:30 - 12:00 Vortrag 4
Dietmar Dürr, Dehn + Söhne:
Überspannungsschutz, Kernkomponente für sichere Verfügbarkeit im industriellen Umfeld
12:00 - 13:30 Mittagspause
13:30 - 14:00 Vortrag 5
Cord Feldmann, Phoenix Contact
NFPA79 - Neue Anforderungen an den Überspannungsschutz im Maschinenbau für den nordamerikanischen Markt
14:00 - 14:30 Vortrag 6
Steffen Vree, Sedotec
Auslegung unter Spannung wechselbarer Abgänge in Energieschaltgerätekombinationen nach DIN EN 61439-2
14:30 - 15:00 Vortrag 7
Martin Isberg, Hager
Störlichtbogenschutz für Energie-Schaltgerätekombinationen durch Nachweis über Störlichtbogenprüfung (IEC TR 61641) und Integration von Störlichtbogenschutzsystemen in Energie-Schaltgerätekombinationen (TS 63107)
ab 15:00 Verabschiedung
(Änderungen vorbehalten)

Hotel

Victor‘s Residenz Hotel Saarbrücken

Deutschmühlental 19

66117 Saarbrücken

Das Victor`s Residenz Hotel in Saarbrücken ist direkt am Deutsch-französischen Garten gelegen und verfügt neben einem Spa und Wellnessbereich über insgesamt 110 Parkplätze in der Tiefgarage und im Außenbereich.

www.victors.de/de/hotels/saarbruecken/

Eine Veranstaltung der Fachzeitschrift:

Gastgeber:

Nur 390,- € für Frühbucher

Bei Anmeldung bis zum 11.01.2019.
inkl. Rahmenprogramm, Verpflegung und Bustransfer
regulärer Preis 679,-€
alle Preise zzgl. MwSt

Jetzt anmelden

Sichern Sie sich einen der wenigen Plätze!

Kosten für die Teilnahme am 2-tägigen Programm:

Regulär: 679,- €
Frühbucher bis 11.01.2019: 390,- €

(inkl. Rahmenprogramm, Verpflegung und Bustransfer)

Sie haben noch Fragen?

Haben Sie Fragen zum Programm, der Anmeldung oder wünschen weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.

Frau Annika Kechel
Telefon: +49 6421 3086-570
E-Mail: akechel@tedo-verlag.de

per email teilen
ANMELDUNG




Teilnahmebedingungen:

Eine Stornierung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist kostenlos möglich. Bei einer Stornierung vier bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn stellen wir 50%, bei einer Stornierung ab zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung.

Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Bei Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter erhalten Sie die volle Teilnahmegebühr zurück; weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Rechnungsstellung erfolgt zum ursprünglich bestätigten Termin und ist nach Rechnungserhalt laut Zahlungsbedingungen fällig.

Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma für ein und denselben Veranstaltungstermin gewähren wir 10% Rabatt. Sind noch anderweitige Rabattaktionen auf diese Veranstaltung ausgeschrieben, so kann in diesem Fall nur ein Rabatt – und zwar der für Sie günstigste – gewährt werden.

Die veröffentlichten Programme sind vorbehaltlich Änderungen zu verstehen, die sich gegebenenfalls ergeben.

* Pflichtfeld

Veranstalter:

Bleiben Sie up-to-date

Erhalten Sie alle Informationen zu den Veranstaltungen
des Normengipfels.

Nein danke, ich möchte keine Informationen erhalten.